Schulranzen Pirat  – Die Faszination der Piraterie

Wenn ich daran denke einen Schulranzen Pirat zu kaufen, ist es nicht nur ein normaler Ranzen für mich. Es versetzt mich in meine Kindheit zurück. Als ich ein kleines Kind war, pflegte ich Piraten zu lieben. Alles über Piraten traf mit meiner absoluten Bewunderung. Ich mochte Piratenkostüme, Piratenfilme und Piratengeburtstage. Meine Lieblingssache war ein Piratenhut, den ich gemacht habe.



Schulranzen Pirat – Zur Geschichte der Piraterie

In der populären Legende, scheint es, dass jede Piratenflagge aus einem Schädel über zwei gekreuzten Knochen bestand. Das war in der Regel nicht der Fall, da der Kapitän und seine Mannschaft oft ihre eigene Fahne wollten. Während es wahr ist, dass die meisten Piratenfahnen den Schädel und die gekreuzten Knochen auf ihnen hatten, hatten sie oft andere Bilder wie Skelette, Schwerter, Sanduhr, Becher und Herzen.


Einer der berühmtesten Piraten war „Black Bart“, sonst bekannt als Bartholomew Roberts. Er war ursprünglich aus Wales, und in seiner 4-jährigen Karriere eroberte er über 400 Schiffe und sammelte unglaublichen Reichtum. Es wird gesagt, dass er ein brillanter, furchtloser und innovativer Seemann war. Seine Flotte suchte die Meere auf der Suche nach Schätzen, und er inspirierte Angst und Angst in Regierungen und Bürger gleichermaßen.


Die Regierungen der karibischen Inseln Barbados und Martinique waren bestrebt, ein Ende seiner Seefahrt zu sehen. Im Jahre 1720 eroberte „Black Bart“ den Gouverneur von Martinique und hängte ihn aus dem Mast seines Schiffes. Die Fahne, die er fliegen würde, repräsentierte die persönliche Vendetta, die er gegen die Inseln und seine Bewohner hatte. Seine Fahne bestand aus einem Bild eines Mannes (vermutlich Bart) mit einem flammenden Schwert in der Hand und stand mit einem Schädel unter jedem Fuß. Die Buchstaben „ABH“ und „AMH“ wurden unter den Schädeln eingeschrieben und standen für „A Bahamian’s Head“ und „A Martinicans Head“


 

Schulranzen Pirat

 

 

5 gute Gründe für den Schulranzen Pirat

1.Sie lieben das ausgefallene Design des Schulranzen Pirat, da Sie ein Piratenfan sind.


2.Sie setzen auf Langlebigkeit und sehr gute Materialqualität, die auch nach außen sichtbar ist.


3.Sie schätzen einen ergonomischen Schulranzen, der gut gepolstert ist und mittels Gurte unterhalb der Brust bei Bedarf zugeschnallt werden kann.


4. Sie wissen, dass die angebrachten Leuchtreflektoren, die am Ranzen angebracht sind, für Sicherheit bei Dunkelheit sorgt.


5. Sie lieben große Fächer zum Verstauen von Unterrichtsmaterialien und Vesperdose